Evotec-Calls mit 87%-Chance bei Kurserholung auf 14€

Die Nachricht des Biotech-Unternehmens Evotec (ISIN: DE0005664809), dass die Forschungsallianz mit Boehringer Ingelheim einen klinischen Meilenstein erreichte, der Umsatzerlöse von 2 Millionen Euro auslöste, wurde von den Marktteilnehmern vorerst einmal positiv aufgenommen. Im frühen Handel des 1.12.17 legte die Aktie um 3 Prozent zu, um kurz danach den Gewinn wieder vollständig abzugeben. Innerhalb des  kurzen Zeitraums von 7.11. bis 20.11 verlor die Evotec-Aktie nahezu 40 Prozent ihres Wertes. Seit dem 20.11. konnte sich die Aktie oberhalb von 12 Euro stabilisieren.

Für risikofreudige Anleger, die auf dem ermäßigten Niveau von einer Korrekturbewegung der Aktie ausgehen, könnten versuchen, diese Markteinschätzung mit Long-Hebelprodukten zu optimieren.  

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 12,50 Euro  

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Evotec-Aktie mit Basispreis bei 12,50 Euro, Bewertungstag 14.3.18, BV 1, ISIN: DE000HU961C7, wurde beim Aktienkurs von 12,34 Euro mit 1,56 – 1,57 Euro gehandelt.

Wenn sich der Kurs der Evotec-Aktie in spätestens einem Monat auf 14 Euro erholt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,33 Euro (+48 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 11,1168 Euro   

Der BNP-Open End Turbo-Call auf den Evotec-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 11,1168 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000PP17AR9, wurde beim Aktienkurs von 12,34 Euro mit 0,14 – 0,15 Euro taxiert.

Wenn die Evotec-Aktie in den nächsten Wochen auf 14 Euro zulegt, dann wird sich der innere Wert des derzeit 8,23-fach gehebelten Turbo-Calls auf 0,28 Euro (+87 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 9,71 Euro  

Wer mit Hebelwirkung UND einem relativ hohen Sicherheitspuffer an einem Kursanstieg der Evotec-Aktie teilhaben will, könnte einen Blick auf den Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Evotec-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 9,71 Euro, BV 1, ISIN: DE000MF192G2, werfen. Beim Aktienkurs von 12,34 Euro wurde der Turbo-Call mit 2,94 – 3,00 Euro quotiert.

Wenn der Kurs der Evotec-Aktie in naher Zukunft auf 14 Euro ansteigt, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 4,29 Euro (+43 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Evotec-Aktien oder von Hebelprodukten auf Evotec-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

 Datum: 01.12.2017

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum
© 2002 - 2017 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.

Partner:  Devisen finden Sie ebenso wie Börsenkurse auf ARIVA.DE,
Hier finden Sie vielfältige Analysen und Informationen zu Aktien und Rohstoffe, Nachrichten und Börsenkurse auf FinanzNachrichten.de