Südzucker-Calls mit 65%-Chance bei Kurserholung auf 17,64€

Mit einem Rückgang von mehr als 27 Prozent innerhalb der vergangenen 12 Monate legte die  Südzucker-Aktie (ISIN: DE0007297004) die zweitschlechteste Performance aller im MDAX-Index gelisteten Aktien hin. Nach den über den Analystenerwartungen liegenden Umsatzzahlen und der Anhebung der Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr legte der Aktienkurs im frühen Handel des 11.1.18 sehr stark zu, um den Gewinn dann wieder vollständig abzugeben, um danach mit mehr als 3 Prozent ins Minus zu rutschen.

Für Anleger mit der Marktmeinung, dass die schwache Kursentwicklung der Südzucker-Aktie in den vergangenen Monaten übertrieben war und im nächsten Monat zumindest wieder der heutige Tageshöchststand bei 17,64 Euro erreicht wird, könnte die Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 170 Euro 

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Südzucker-Aktie mit Basispreis bei 17 Euro, Bewertungstag 14.3.18, BV 1, ISIN: DE000HW3QYY4, wurde beim Aktienkurs von 16,69 Euro mit 0,51 – 0,52 Euro gehandelt.

Gelingt der Südzucker-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf die Marke von 17,64 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf 0,86 Euro (+65 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 15,701 Euro 

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Südzucker-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 15,701,  BV 0,1, ISIN: DE000UV3N494, wurde beim Aktienkurs von 16,69 Euro mit 0,11 – 0,12 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der Südzucker-Aktie auf 17,64 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,19 Euro (+58 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 14,61 Euro  

Der höher gepufferte Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Südzucker-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 14,61 Euro, BV 1, ISIN: DE000MF3KFL7, wurde beim Aktienkurs von 16,69 Euro mit 2,19 – 2,22 Euro quotiert.

Wenn sich der Kurs der Südzucker-Aktie in absehbarer Zeit wieder auf 17,64 Euro erhöht, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,03 Euro (+36 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Südzucker-Aktien oder von Hebelprodukten auf Südzucker-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

 Datum: 11.01.2018

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.

Partner:  Devisen finden Sie ebenso wie Börsenkurse auf ARIVA.DE,
Hier finden Sie vielfältige Analysen und Informationen zu Aktien und Rohstoffe, Nachrichten und Börsenkurse auf FinanzNachrichten.de