Apple-Calls mit 130%-Chance bei Kurserholung auf 160$

Nach dem kontinuierlichen Kursverfall der vergangenen Monate und dem gewaltigen Sell-Off nach der Gewinnwarnung nach dem Jahreswechsel mehren sich nunmehr wieder die Stimmen jener Experten, die die Apple-Aktie (ISIN: US0378331005) zum Kauf empfehlen. In einer neuen Analyse bekräftigten die Experten der UBS ihre Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 180 USD.

Für risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass sich die Apple-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder 160 USD erholen wird, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 145 USD 

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Apple-Aktie mit Basispreis bei 145 USD, Bewertungstag 15.3.19, BV 0,1, ISIN: DE000GD5XZU4, wurde bei der Apple-Kursindikation von 148,43 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,145 USD mit 0,90 – 0,91 Euro gehandelt.

Wenn die Apple-Aktie in spätestens einem Monat auf 160 USD zulegen kann, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,46 Euro (+60 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 140,737 USD  

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Apple-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 140,737 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000UX988J5, wurde beim Referenzkurs von 148,43 USD mit 0,72 – 0,73 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der Apple-Aktie auf 160 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Apple-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,68 Euro (+130 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 130,967 USD  

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Apple-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 130,967 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000ST2XMV5, wurde beim Referenzkurs von 148,43 USD mit 1,56 – 1,58 Euro quotiert.

Ein Kursanstieg der Apple-Aktie auf 160 USD wird den inneren Wert des Turbo-Calls auf 2,53 Euro (+60 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Apple-Aktien oder von Hebelprodukten auf Apple-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 08.01.2019 um 11:09 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.