VW Vzg.-Calls mit 125%-Chance bei Kursanstieg auf 160€

Mit einem Kursanstieg von 7 Prozent gelang der VW Vzg.-Aktie (ISIN: DE0007664039) ein guter Start in das neue Jahr. Mit derzeit 149,80 Euro nähert sich die Aktie bereits dem oberen Rand der Tradingrange von 131 Euro bis 156 Euro an, innerhalb derer sie in den vergangenen sechs Monaten gehandelt wurde. In den neuesten Expertenanalysen wird die VW Vzg.-Aktie mit Kurszielen von bis zu 220 Euro (Bernstein Research) zum Kauf empfohlen. Falls sich die durchwegs positiven Erwartungen der Experten erfüllen, dann könnte es mit dem Kurs der als als „leicht unterbewertet“ angesehenen VW Vzg.-Aktie bald wieder deutlich nach oben gehen. In diesem Fall werden Long-Hebelprodukte hohe Renditechancen ermöglichen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 148 Euro 

Der HVB-Call-Optionsschein auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis bei 148 Euro, Bewertungstag 17.4.19, BV 0,1, ISIN: DE000HX72TK0, wurde beim Aktienkurs von 149,80 Euro mit 0,88 – 0,89 Euro gehandelt.

Verlässt die VW Vzg.-Aktie die seit Monaten beibehaltene Bandbreite, um in spätestens einem Monat auf 160 Euro anzusteigen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,40 Euro (+57 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 142,1912 Euro   

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 142,1912 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000PZ56PE2, wurde beim Aktienkurs von 149,80 Euro mit 0,78 – 0,79 Euro taxiert.

Gelingt der VW Vzg.-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 160 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,78 Euro (+125 Prozent) erhöhen.

Mini Future Long mit KO-Marke bei 129,60 Euro 

Das Goldman Sachs-Mini Future Long-Zertifikat auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis bei 121,3881 Euro, KO-Marke bei 129,60 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000GD7N8S8, wurde beim Aktienkurs von 149,80 Euro mit 2,85 – 2,86 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der VW Vzg.-Aktie auf 160 Euro wird der innere Wert des Mini Long-Zertifikates auf 3,86 Euro (+35 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von VW Vzg.-Aktien oder von Hebelprodukten auf VW Vzg.-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 01.02.2019 um 10:24 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.