Intel-Calls mit 51%-Chance bei Kursanstieg auf 60,69$

Nachdem die Intel-Aktie (ISIN: US4581401001) am 15.2.19 aus einer inversen SKS-Formation nach oben hin ausgebrochen war, erreichte sie ein Hoch bei 54,99 USD. Laut Analyse von www.godmode-trader.de überwand die Aktie mit dem Kursanstieg auf 57,60 USD am 17.4.19 das Hoch aus dem Juni 2018 und erreichte damit den höchsten Stand seit dem September 2000.

Solange der Aktienkurs, der derzeit bei 58,12 USD liegt, oberhalb von 57,60 USD verbleibt, könnte sich der Kursanstieg auf 60,69 USD bzw. 67,50 bis 68,50 USD ausweiten. In diesem Fall werden Long-Hebelprodukte hohe Renditen in Aussicht stellen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 58 USD  

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Intel-Aktie mit Basispreis bei 58 USD, Bewertungstag 21.6.19, BV 0,1, ISIN: DE000GD8VUR9, wurde beim Aktienkurs von 58,12 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,125 USD mit 0,222 – 0,225 Euro gehandelt.

Kann sich der Kurs der Intel-Aktie in spätestens einem Monat auf 60,69 USD erhöhen, dann wird der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,31 Euro (+38 Prozent) ansteigen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 54,626 USD   

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Intel-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 54,626 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000UY3ESD7, wurde beim Aktienkurs von 58,12 USD mit 0,34 – 0,35 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der Intel-Aktie auf 60,69 USD wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 0,53 Euro (+51 Prozent) erreichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 53,9416 USD  

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Intel-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 53,9416 USD, BV 0,1, ISIN: DE000PZ7MES5, der beim Referenzkurs von 58,12 USD mit 0,42 – 0,44 Euro gehandelt wurde, in Erwägung ziehen.

Legt die Intel-Aktie auf 60,69 USD zu, dann wird der Turbo-Call einen inneren Wert von 0,54 Euro (+23 Prozent) erreichen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Intel-Aktien oder von Hebelprodukten auf Intel-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 18.04.2019 um 10:27 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.