SAP-Calls mit 151%-Chance bei Fortsetzung der Rally

Die Nachrichten des Softwarekonzerns SAP vom 24.4.19 über einen Anstieg des Betriebsergebnisses um 19 Prozent, eine positive Entwicklung der Clouderlöse, sowie die Anhebung der Ziele für die kommenden Jahre katapultierte den Kurs der SAP-Aktie (ISIN: DE0007164600) in den darauf folgenden Tagen auf ein neues Allzeithoch bei 117,08 Euro. Allerdings konnte dieses Niveau nicht ganz gehalten werden.

Erfüllen  sich die optimistischen Prognosen von www.godmode-trader.de, die von einer Fortsetzung der langfristigen Aufwärtsbewegung ausgehen und dem Aktienkurs – sofern dieser nicht auf 105,28 Euro oder darunter fällt – einen Anstieg in die Richtung von 125 Euro zutrauen, dann wird sich ein Investment in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 115 Euro 

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 115 Euro, Bewertungstag 18.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000MF9WEJ6, wurde beim Aktienkurs von 110,74 Euro mit 0,36 – 0,37 Euro gehandelt.

Kann die SAP-Aktie auf dem Weg zum bei 125 Euro liegenden Kursziel innerhalb des kommenden Monats zumindest auf 120 Euro zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,78 Euro (+111 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 105,1847 Euro  

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 105,1847 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000JP8Q754, wurde beim Aktienkurs von 110,74 Euro mit 0,58 – 0,59 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 120 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,48 Euro (+151 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 101,1786 Euro  

Der Goldman Sachs-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 101,1786 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000GA595S4, wurde beim Aktienkurs von 110,74 Euro mit 0,99 – 1,00 Euro quotiert.

Legt die SAP-Aktie auf 120 Euro zu, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,88 Euro (+88 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von SAP-Aktien oder von Hebelprodukten auf SAP-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 13.05.2019 um 10:19 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.