Mit Boeing-Discount-Puts in 3 Monaten 52%-Seitwärtschance

In den vergangenen Monaten befand sich der Kurs der Boeing-Aktie (ISIN: US0970231058) nach den Abstürzen von zwei Boeing 737 MAX-Maschinen und den darauf folgenden Konsequenzen, wie dem massiven Imageverlust, sinkenden Auslieferungen und Klagen von Aktionären stark unter Druck. Die Nachricht der US Luftfahrtbehörde, dass Boeing möglicherweise fehlerhafte Teile in die Maschinen eingebaut habe, wird der im Dow Jones-Index (ISIN:  US2605661048) gelisteten Aktie kaum behilflich sein, um ein Kursrückgang der vergangenen Monate wieder aufzuholen.

Für Anleger, die der Boeing-Aktie in den nächsten Monaten kein allzu hohes Steigerungspotenzial prognostizieren, könnte nun ein günstiger Zeitpunkt für eine Investition in Discount-Puts gekommen sein.

Discount-Put-Optionsschein mit Cap bei 400 USD

Der HVB-Discount-Put auf die Boeing-Aktie mit Basispreis 420 USD, Cap bei 400 USD, BV 1, Bewertungstag 18.9.19, ISIN: DE000HX8PHV5, wurde beim Boeing-Aktienkurs von 338,16 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,117 USD mit 16,54 – 16,62 Euro gehandelt. Wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps von 400  USD notiert, dann wird der Discount-Put mit der Differenz zwischen dem Basispreis und dem Cap, im vorliegenden Fall mit 20 USD zurückbezahlt, was bei einem gleich bleibenden Euro/USD-Kurs einem Eurogegenwert von 17,91 Euro (+7,76 Prozent = 25 Prozent pro Jahr) gleichkommen wird.

Notiert die Boeing-Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechnet sich der Rückzahlungsbetrag, indem der am Bewertungstag ermittelte Aktienkurs vom Basispreis subtrahiert wird. Notiert die Boeing-Aktie an diesem Tag beispielsweise bei 410 USD, dann wird der Schein mit 10 USD (=8,95 Euro) zurückbezahlt usw. Bei einem Aktienkurs oberhalb von 420 USD wird der Discount-Put wertlos verfallen.

Discount-Put-Optionsschein mit Cap bei 350 USD

Für Anleger, die tendenziell von einer anhaltend schwachen Entwicklung der Aktie ausgehen, könnte auch der HVB-Discount-Put mit Basispreis bei 370 USD, Cap bei 350 USD, BV 1, Bewertungstag 18.9.19. ISIN: DE000HX8PHU7, interessant sein, der unter den gegeben Marktbedingungen mit 11,74 – 11,82 Euro gehandelt wurde.

Dieser Discount-Put wird am 25.9.19 ebenfalls mit 20 USD (=17,91 Euro)  zurückbezahlt,  wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb von 350 USD notiert. Deshalb ermöglicht er bei einem bis zu 3,38-prozentigen Kursanstieg der Aktie eine Renditechance von 52 Prozent (=166 Prozent pro Jahr).

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Boeing-Aktien oder von Hebelprodukten auf Boeing-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 03.06.2019 um 11:00 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.