Deutsche Bank-Hebel: Von Long auf Short umschwenken?

Am 17.6.19 wurde hier, beim damaligen Deutsche Bank-Aktienkurs von 6,18 Euro ein Szenario erstellt, wie Anleger von einem Kursanstieg der Deutsche Bank-Aktie (ISIN: DE0005140008) mit Long-Hebelprodukten auf 6,80 Euro profitieren könnten. Nach dem heutigen Kursanstieg der Aktie auf bis zu 6,87 Euro, der auf den bestandenen US-Stresstest zurückzuführen ist, konnten Anleger bislang mit den im Szenario präsentierten Long-Hebelprodukten Gewinne von bis zu 167 Prozent erzielen.

Für Anleger, die nach den starken Kursanstiegen der vergangenen Tage von einer Übertreibung ausgehen und in den nächsten Wochen zumindest wieder eine kräftigen Korrektur für möglich halten, könnte nun ein günstiger Zeitpunkt für eine Gewinnmitnahme des Long-Hebel-Investments sein. Besonders bearishe Anleger könnten nun den Kauf von Short-Hebelprodukten in Erwägung ziehen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 7,00 Euro 

Der HVB-Put-Optionsschein auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis bei 7,00 Euro, Bewertungstag 18.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000HX2ZGN6, wurde beim Aktienkurs von 6,77 Euro mit 0,58 – 0,59 Euro gehandelt.

Gibt der Kurs der Deutsche Bank-Aktie in spätestens einem Monat auf 6,30 Euro nach, dann wird sich der handelbare Preis des Puts bei etwa 0,81 Euro (+37 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 7,14 Euro 

Der Goldman Sachs-Open End Turbo-Put auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 7,14 Euro,  BV 1, ISIN: DE000GA84SE0, wurde beim Aktienkurs von 6,77 Euro mit 0,413 – 0,416 Euro taxiert.

Korrigiert die Deutsche Bank-Aktie in den nächsten Wochen auf 6,30 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Puts – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteigt – auf 0,84 Euro (+102 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 7,3638 Euro  

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Put auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 7,3638 Euro,  BV 1, ISIN: DE000JP8UAH7, wurde beim Aktienkurs von 6,77 Euro mit 0,61 – 0,62 Euro quotiert.

Bei einem Kursrückgang der Deutsche Bank-Aktie auf 6,30 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Puts bei 1,06 Euro (+71 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Bank-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Bank-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 28.06.2019 um 10:17 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.