TUI-Calls mit 74%-Chance bei Kurserholung auf 9,50€

Kann sich die TUI-Aktie nach den Kursverlusten der vergangenen Monate zumindest wieder auf 9,50 Euro erholen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Gewinn des Touristikkonzerns TUI brach vor allem wegen der durch das Flugverbot der Boeing 737 MAX entstehenden Kosten für Ersatzmaschinen massiv ein. Da das Geschäft mit Kreuzfahrtschiffen und eigenen Hotels besser als erwartet verlief, konnte der Konzern den Umsatz im dritten Geschäftsquartal sogar um vier Prozent steigern. Der Kurs der TUI-Aktie (ISIN: DE000TUAG000) reagierte mit einem Kursanstieg von zeitweise vier Prozent auf diese Zahlen. Allerdings ist anzumerken, dass die TUI-Aktie im Verlauf der vergangenen 12 Monate die Hälfte ihres Wertes verloren hat.

Risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass sich die TUI-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 9,50 Euro erholen wird (auf diesem Niveau notierte die Aktie zuletzt am 25.7.19), könnten versuchen, diese Ansicht mit Long-Hebelprodukten zu optimieren.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 9 Euro 

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die TUI-Aktie mit Basispreis bei 96 Euro, Bewertungstag 18.10.19, BV 1, ISIN: DE000MC2U6Q2, wurde beim Aktienkurs von 8,96 Euro mit 0,56 – 0,58 Euro gehandelt.

Kann sich der Kurs der TUI-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 9,50 Euro steigern, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,71 Euro (+22 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 8,5108 Euro  

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die TUI-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 8,5108 Euro, BV 1, ISIN: DE000PZ9QJS1, wurde beim Aktienkurs von 8,96 Euro mit 0,54 – 0,57 Euro taxiert.

Gelingt der TUI-Aktie in den nächsten Wochen der Sprung auf die Marke von 9,50 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,99 Euro (+74 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 8,22 Euro  

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die TUI-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 8,22 Euro, BV 1, ISIN: DE000CU9RR83, wurde beim Aktienkurs von 8,96 Euro mit 0,79 – 0,80 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der TUI-Aktie auf 9,50 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,28 Euro (+60 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von TUI-Aktien oder von Hebelprodukten auf TUI-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 13.08.2019 um 11:20 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.