BANNER

Intel-Calls nach Überwinden des Widerstandes mit hohen Chancen

Laut Analyse von www.godmode-trade.de hat sich die Intel-Aktie (ISIN: US4581401001) nun auf den Weg zum Allzeithoch aus dem Jahr 2000 bei 75,81 USD gemacht. Fällt die Aktie nun - trotz der wegen des schwelenden Konfliktes zwischen dem Iran und den USA - nicht mehr auf den in den in den vergangenen Tagen überwundenen Widerstandsbereich von 58,89 bis 59,59 USD, dann könnte die Aktie das mittelfristige Kursziel bei 69 USD anpeilen. Unterschreitet die Aktie die Unterstützung, dann ist mit einem Kursrückgang auf 55,80 USD bzw. 52,9 USD zu rechnen.

Bullish eingestellte-Anleger, die der Intel-Aktie in den nächsten Wochen zumindest einen Kursanstieg auf 63 USD zutrauen, könnten eine Investition in Long-Hebelprodukte ins Auge fassen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 61 USD  

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Intel-Aktie mit Basispreis bei 61 USD, Bewertungstag 20.3.20, BV 0,1, ISIN: CH0510961201, wurde beim Aktienkurs von 60,10 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,114 USD mit 0,19 – 0,21 Euro gehandelt.

Kann sich der Kurs der Intel-Aktie in spätestens einem Monat auf 63 USD erhöhen, dann wird der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,28 Euro (+33 Prozent) ansteigen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 56,4589 USD   

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Intel-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 56,4589 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000PX58AP1, wurde beim Aktienkurs von 60,10 USD mit 0,34 – 0,36 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der Intel-Aktie auf 63 USD wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 0,58 Euro (+61 Prozent) erreichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 53,47 USD  

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die Intel-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 53,47 USD, BV 0,1, ISIN: DE000CL0E0V9, wurde beim Referenzkurs von 60,10 USD mit 0,60 – 0,62 Euro mit gehandelt.

Legt die Intel-Aktie auf 63 USD zu, dann wird der Turbo-Call einen inneren Wert von 0,85 Euro (+37 Prozent) erreichen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Intel-Aktien oder von Hebelprodukten auf Intel-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 03.01.2020 um 11:16 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.