BANNER

Infineon-Calls mit 111%-Chance bei Kursanstieg auf 23,50 Euro

In den vergangenen Wochen entwickelte sich der Kursverlauf der Infineon-Aktie (ISIN: DE0006231004) äußerst volatil. Nachdem die Aktie bis zum 24.1.20 auf bis zu 22,10 Euro zulegen konnte, brach sie wegen der negativen Konsequenzen der auf unbestimmte Zeit in China geschlossenen Werke bis zum 3.2.20 auf bis zu 19,63 Euro ein. Nach der Veröffentlichung der über den Expertenerwartungen liegenden Quartalszahlen und der Bestätigung des Ausblicks für das kommende Jahr, legte die Aktie auf ihr neues 12-Monats-Hoch bei 22,86 Euro zu.

Kann die Infineon-Aktie, die in den neuesten Analysen mit Kurszielen von bis zu 26 Euro (Goldman Sachs) zum Kauf empfohlen wird, mit dem Rückenwind eines freundlichen Gesamtmarktes in den nächsten Wochen zumindest auf 23,50 Euro zulegen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 22,50 Euro  

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Infineon-Aktie mit Basispreis bei 22,50 Euro, Bewertungstag 17.2.20, BV 1, ISIN: DE000GB88HL7, wurde beim Aktienkurs von 22,39 Euro mit 0,97 – 0,98 Euro gehandelt.

Gelingt der Infineon-Aktie innerhalb des kommenden Monats ein Kursanstieg auf 23,50 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,40 Euro (+43 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 21,60 Euro   

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 21,60 Euro, BV 1, ISIN: DE000JM63JW4, wurde beim Aktienkurs von 22,39 Euro mit 0,89 – 0,90 Euro taxiert.

Wenn die Infineon-Aktie auf 23,50 Euro zulegt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs zuvor nicht auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 1,90 Euro (+111 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 20,75 Euro

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 20,75 Euro, BV 1, ISIN: DE000SR6SQV9, wurde beim Aktienkurs von 22,39 Euro mit 1,70 – 1,71 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Infineon-Aktie auf 23,50 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,75 Euro (+61 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Infineon-Aktien oder von Hebelprodukten auf Infineon-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 06.02.2020 um 10:13 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.