BANNER

Nach dem Absturz: Siemens Healthineers mit bullisher Tradingchance

Nach der Veröffentlichung der Zahlen für das vierte Geschäftsquartal, im Zuge derer ein Gewinnanstieg von 17 Prozent und die Anhebung der Dividende auf 0,80 Euro je Aktie verkündet wurde, legte der Kurs der Siemens Healthineers (ISIN: DE000SHL1006) Ende Oktober 2019 von 37,60 Euro rasch auf bis zu 43,40 Prozent um 15 Prozent zu. Danach behauptete sich der Aktienkurs oberhalb von 42 Euro und erreichte 24.1.20 bei 45,20 Euro einen Höchststand. Nach den neuesten Zahlen für das erste Geschäftsquartal, das mit einem 11-prozentigen Gewinnrückgang beendet wurde, stürzte der Aktienkurs am 3.2.20 auf bis zu 38,90 Euro ab, konnte sich danach aber wieder leicht erholen.

Kann die Aktie nach der Bestätigung des positiven Ausblicks für das Geschäftsjahr 2020 und der starken Auftragslage nach dem jüngsten Absturz ihre Kurserholung zumindest wieder auf 42,48 Euro, dem Schlusskurs vom 31.1.20 fortsetzen, dann werden risikobereite Anleger mit Long-Hebelprodukte hohe Renditechancen vorfinden.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 41 Euro 

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Siemens Healthineers-Aktie mit Basispreis bei 41 Euro, Bewertungstag 18.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000HX9Q895, wurde beim Aktienkurs von 41,13 Euro mit 0,076 – 0,086 Euro gehandelt.

Wenn sich die Siemens Healthineers-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 42,48 Euro erholt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,15 Euro (+74 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 39,603 Euro  

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Siemens Healthineers-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 39,603 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UD23R62, wurde beim Aktienkurs von 41,13 Euro mit 0,17 – 0,18 Euro taxiert.

Kann die Siemens Healthineers-Aktie auf 42,48 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,28 Euro (+56 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 38,7744 Euro  

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Siemens Healthineers-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 38,7744 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PX490Y8, wurde beim Aktienkurs von 41,13 Euro mit 0,26 – 0,27 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Siemens Healthineers-Aktie auf 42,48 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,37 Euro (+37 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Siemens Healthineers-Aktien oder von Hebelprodukten auf Siemens Healthineers-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 06.02.2020 um 11:19 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.