BANNER

Nike-Calls nach Zahlen mit hohen Renditechancen

Auch die Aktie des US-Sportartikelherstellers Nike (ISIN: US6541061031) befand sich im Zuge des Crashes massiv unter Druck. Innerhalb der Zeitspanne vom 20.2.20 bis zum 18.3.20 brach die Aktie um 41 Prozent von 102 auf 60 USD ein. Bis zum 20.3.20 erholte sich die Aktie wieder auf bis zu 74 USD, um am nächsten Tag wieder an der 60 USD-Marke zu kratzen. Den gestrigen Haussetag an der Wallstreet beendete die Aktie mit einem 15-prozentigen Plus bei 72,33 USD.

Nach der Veröffentlichung der über den Expertenerwartungen liegenden Zahlen für das Vorquartal, in denen schon teilweise der Gewinnrückgang durch den chinesischen Nachfrageeinbruch berücksichtigt waren, setzte die Aktie ihren Höhenflug nachbörslich weiter fort. Kann sich die sehr schwankungsfreudige Nike-Aktie, die bei der Erstellung dieses Beitrages im Bereich von 81 USD gehandelt wurde, ihre steile Aufwärtsbewegung noch etwas länger beibehalten, dann könnten risikofreudige Trader mit Long-Hebelprodukten hohe Renditechancen vorfinden.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 76 USD

Der J.P.Morgan-Call-Optionsschein auf die Nike-Aktie mit Basispreis bei 76 USD, Bewertungstag 19.6.20, BV 0,1, ISIN: DE000JM8S860, wurde beim Nike-Kurs von 81,10 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,083 USD mit 1,04 – 1,09 Euro gehandelt.

Wenn die Nike-Aktie in spätestens zwei Wochen ihren Höhenflug auf 90 USD fortsetzt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,03 Euro (+86 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 62,50 USD  

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Nike-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 62,50 USD, BV 0,1, ISIN: DE000UD5PRE3, wurde beim Nike-Aktienkurs von 81,10 USD mit 1,75 – 1,85 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Nike-Aktie auf 90 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 2,54 Euro (+37 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 57,7036 USD  

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Nike-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 57,7036 USD, BV 0,1, ISIN: DE000PP1YFS2, wurde beim Nike-Aktienkurs von 81,10 USD mit 2,20 – 2,25 Euro taxiert.

Beim Nike-Aktienkurs von 90 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,98 Euro (+32 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Nike-Aktien oder von Hebelprodukten auf Nike-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 25.03.2020 um 10:44 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.