BANNER

Starke Automobilwerte: Aussichtsreiche Daimler-Calls!

Wie die meisten Automobilwerte befand sich die Daimler-Aktie (ISIN: DE0007100000) bereits lange vor dem massiven Kurseinbruch vom März 2020 stark unter Druck. Seit dem Jahr 2015, als die Aktie noch oberhalb von 90 Euro gehandelt wurde, ging es mit dem Aktienkurs – nur von wenig wirksamen Korrekturen unterbrochen - permanent nach unten. Am Höhepunkt des März-Crashes fiel die Aktie am 19. März 2020 auf einen langjährigen Tiefstand bei 21,01 Euro. Danach konnte sich die Aktie deutlich von diesem Tiefststand nach oben hin absetzen.

Obwohl der Daimler-Konzern in den vergangenen Monaten einen deutlichen Absatzrückgang bekannt geben musste, setzte die Aktie ihre nunmehr seit sechs Monaten andauernde Aufwärtsbewegung unbeirrt fort. Am 10. September 2020 erreichte die Aktie mit 46,94 Euro den höchsten Kurs seit dem März 2020.

In den jüngsten Expertenanalysen wird die Daimler-Aktie mit Kurszielen von bis zu 60 Euro (Bernstein Research) als kaufens- oder zumindest haltenswert eingestuft. Setzt die Daimler-Aktie ihre Aufwärtsbewegung in den nächsten Wochen zumindest auf 50 Euro fort, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 47 Euro

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Daimler-Aktie mit Basispreis bei 47 Euro, Bewertungstag 16.11.20, BV 0,1, ISIN: CH0552029719, wurde beim Daimler-Kurs von 46,33 Euro mit 0,24 – 0,25 Euro gehandelt.

Kann sich die Daimler-Aktie in einem Monat auf 50 Euro steigern, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,40 Euro (+60 Prozent) steigern. Gelingt der Aktie der Kursanstieg auf die 50 Euro-Marke bereits in zwei Wochen dann wird der Schein sogar einen Ertrag von 72 Prozent abwerfen, da er dann einen handelbaren Preis von etwa 0,43 Euro erreichen wird.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 43,609 Euro

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die Daimler-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 43,609 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000JC6K0M8, wurde beim Daimler-Aktienkurs von 46,33 Euro mit 0,28 – 0,29 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Daimler-Aktie auf 50 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,63 Euro (+117 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Daimler-Aktien oder von Hebelprodukten auf Daimler-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 10.09.2020 um 10:25 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.