BANNER

American Express-Calls mit 74%-Chance bei Kursanstieg auf 162,50 USD

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse präsentiert sich die American Express-Aktie (ISIN: US0258161092) derzeit bullish. Hier die Analyse:

„Rückblick: Was den laufenden Trend in der American-Express-Aktie angeht, dürften sich wohl alle einig sein. Ich denke es fällt schwer, eine Aktie, die gerade erst gestern ein neues Allzeithoch erreicht hat, in einem Abwärtstrend oder gar Bärenmarkt zu sehen. Vielmehr liegt eine bullische Basis vor, wobei die Käufer gestern einen Grundstein dafür gelegt haben könnten, die schon seit Anfang März laufende Konsolidierung in Form einer bullischen Dreiecksformation hinter sich zu lassen. Das zwischenzeitliche Korrekturtief lag bei 135,125 USD.

Ausblick: Die Basis für weitere Kursgewinne in der American-Express-Aktie ist vorhanden. Aus der alten Dreiecksformation lassen sich rechnerische Kursziele im Bereich von 162,50 USD und knapp 170 USD ausmachen. Auf dem Weg nach oben sollten zwischenzeitliche Konsolidierungen zumindest eingeplant werden, auch wenn diese kein zwingendes Muss darstellen. Viel wichtiger ist jedoch das Geschehen in den nächsten Tagen, denn man sollte den alten Widerstandsbereich um 151 USD möglichst zügig hinter sich lassen. Ansonsten drohen noch einmal Verkäufe in Richtung 140 USD bzw. zum Korrekturtief bei 135 USD. Der aktuelle Ausbruch wäre dann ein Fehlausbruch.“

Kann die American Express-Aktie, die derzeit bei 153 USD taxiert wird, in den nächsten Wochen zumindest ein Anstieg auf 162,50 USD zulegen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.

Call mit Basispreis bei 155 USD 

Der UBS-Call-Optionsschein auf die American Express-Aktie mit Basispreis bei 155 USD, BV 0,1, ISIN: DE000JJ94LR1, Bewertungstag 18.6.21, wurde beim American Express-Kurs von 153 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,211 USD mit 0,41 – 0,42 Euro gehandelt.

Kann die American Express-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 162,50 USD zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,73 Euro (+74 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 139,8925 USD  

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die American Express-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 139,8925 USD, BV 0,1, ISIN: DE000PF8UA24, wurde beim American Express-Kurs von 153 USD mit 1,16 – 1,20 Euro quotiert.

Beim American Express-Aktienkurs von 162,50 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – bei 1,86 Euro (+55 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von American Express-Aktien oder von Hebelprodukten auf American Express-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 29.04.2021 um 11:06 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.