BANNER

Deutsche Post im Höhenflug: Gehebeltes Renditepotenzial

Mit Calls auf die Deutsche Post-Aktie (ISIN: DE0005552004) lagen Anleger in den vergangenen Wochen goldrichtig. Wer beispielsweise am 14.5.21 beim Aktienkurs von 50,62 Euro in Long-Hebelprodukte investiert hat, konnte bislang bereits Buchgewinne von bis zu 285 Prozent für sich verbuchen. Am 7.6.21 startete die Deutsche Post-Aktie wieder einmal mit einem neuen Hoch oberhalb von 57 Euro in den frühen Handel.

Auch die bekräftigte Kaufempfehlung für die Deutsche Post-Aktie mit einem von 62 auf 73 Euro angehobenen Kursziel (Deutsche Bank) könnte den Aktienkurs des Logistikkonzerns, der seit dem Jahresbeginn bereits um 40 Prozent zugelegt hat, weiter unterstützen. Kann die Aktie ihren Höhenflug in den nächsten Wochen zumindest auf 60 Euro ausbauen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Strike bei 58 Euro 

Der J.P.Morgan-Call-Optionsschein auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis 58 Euro, Bewertungstag 20.8.21, BV 0,1, ISIN: DE000JN13E54, wurde beim Deutsche Post-Aktienkurs von 57,12 Euro mit 0,20 – 0,21 Euro gehandelt.

Erreicht der Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats die Marke von 60 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,31 Euro (+48 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 54,515 Euro

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 54,515 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UE9PLK4, wurde beim Deutsche Post-Kurs von 57,12 Euro mit 0,28 – 0,29 Euro taxiert.

Wenn die Deutsche Post-Aktie in nächster Zeit auf 60 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,54 Euro (+86 Prozent) erhöhen – sofern die Deutsche Post-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 52,02 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 52,02 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MA74AH0, wurde beim Deutsche Post-Kurs von 57,12 Euro mit 0,52 – 0,53 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Deutsche Post-Aktie auf 60 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,79 Euro (+49 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Post-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Post-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 07.06.2021 um 09:51 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.