BANNER

Rheinmetall-Calls mit 80%-Chance bei Kursanstieg auf 200 Euro

Nachdem die Rheinmetall-Aktie (ISIN: DE0007030009) nach einer kräftigen Kurskorrektur im Sommer 2022 von ihrem Hoch bei 227,90 Euro vom 30.6.22 Euro auf bis zu 140 Euro gefallen war, befindet sie sich seit einigen Tagen wieder auf dem Weg nach oben. Nach der Veröffentlichung guter Quartalszahlen, der Bestätigung des Ausblickes und dem Kauf des spanischen Munitionsherstellers Expal Systems S.A. beschleunigte die Aktie ihren Anstieg und startete im frühen Handel des 15.11.22 bei 182,50 Euro in den Tag.

Erfüllen sich die optimistischen Prognosen der Experten von JP Morgan Chase, die die Aktie wegen der Übernahme des spanischen Konzerns mit einem Kursziel von 265 Euro zum Kauf empfehlen, dann könnte der Aktienkurs noch über weiteres Kurspotenzial verfügen. Mit Long-Hebelprodukten können Anleger bereits dann hohe Gewinne erzielen, wenn die Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 200 Euro zulegen kann.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 190 Euro

Der UBS-Call auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis bei 190 Euro, BV 0,1, ISIN: CH1190393608, Bewertungstag 13.3.23, BV 0,1, wurde beim Rheinmetall-Kurs von 182,50 Euro mit 1,67 – 1,72 Euro taxiert.

Wenn die Rheinmetall-Aktie in spätestens einem Monat auf 200 Euro ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,40 Euro (+40 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 164,636 Euro

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 164,636 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000DW7M323, wurde beim Rheinmetall-Kurs von 182,50 Euro mit 1,93 – 1,96 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Rheinmetall-Aktie auf 200 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 3,53 Euro (+80 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 155,50 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 155,50 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MB0P0F9, wurde beim Rheinmetall-Kurs von 182,50 Euro mit 2,95 – 2,96 Euro taxiert.

Beim Rheinmetall-Aktienkurs von 200 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 4,45 Euro (+50 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Rheinmetall-Aktien oder von Hebelprodukten auf Rheinmetall-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 15.11.2022 um 10:10 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2022 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.