BANNER

Siemens Healthineers-Calls mit 57%-Chance bei Erreichen des Minimalzieles

Laut einer im BNP Paribas-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse könnte die Siemens Healthineers-Aktie (ISIN: DE000SHL1006) kurzfristig auf 52,52 Euro ansteigen. Hier die Analyse:

„Rückblick: Die Aktie des Medizintechnikunternehmens Siemens Healthineers bildete von November 2021 bis Januar 2022 eine Topformation aus und fiel danach auf ein Tief bei 40,32 EUR. Seit diesem Tief versucht der Wert einen Boden in Form einer inversen SKS auszubilden. Bei diesem Versuch durchbrach die Aktie ihren Abwärtstrend seit dem Allzeithoch und bestätigte diesen Ausbruch mit einem Pullback. Aktuell zieht der Wert ausgehend von der rechten Schulter dieser inversen SKS in Richtung Nackenlinie an.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Siemens Healthineers kann kurzfristig in Richtung 52,52 EUR ansteigen. Dort träfe die Aktie auf die Nackenlinie einer potenziellen Bodenformation. Ein Ausbruch über diese Nackenlinie würde ein mittelfristiges Kaufsignal darstellen. Ein mögliches Ziel läge dann bei ca. 67,50-68,50 EUR und damit am Allzeithoch. Sollte der Wert allerdings unter den EMA 50 bei 48,16 EUR abfallen, ergäbe sich ein kurzfristiges Verkaufssignal, das auf eine Bewegung in Richtung 44,60 EUR hindeuten würde. Sollte diese Marke fallen, ergäbe sich weiteres Abwärtspotenzial in Richtung 40,32 EUR.“

Kann die Siemens Healthineers-Aktie, die bei der Erstellung dieses Szenarios bei 49,99 Euro notierte, in den nächsten zwei Wochen zumindest auf 52,52 Euro zulegen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Renditen abwerfen.

Call-Optionsschein mit Strike bei 50 Euro 

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Siemens Healthineers-Aktie mit Basispreis 50 Euro, Bewertungstag 15.3.23, BV 0,1, ISIN: DE000HB5USP6, wurde beim Siemens Healthineers-Aktienkurs von 49,99 Euro mit 0,22 – 0,23 Euro gehandelt.

Gelingt dem Aktienkurs innerhalb der nächsten zwei Wochen der Anstieg auf 52,52 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,36 Euro (+57 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 46,091 Euro

Der BNP Paribas-Open End Turbo-Call auf die Siemens Healthineers-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 46,091 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PE7CJM3, wurde beim Siemens Healthineers-Kurs von 49,99 Euro mit 0,44 – 0,45 Euro taxiert.

Wenn die Siemens Healthineers-Aktie in nächster Zeit auf 52,52 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,64 Euro (+42 Prozent) erhöhen – sofern die Siemens Healthineers-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Siemens Healthineers-Aktien oder von Hebelprodukten auf Siemens Healthineers-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 16.01.2023 um 10:25 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2023 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.